Mit Erfahrung gestartet

Das im Herbst 2013 gegründete Technologie-Start-up TEG punktet von Anfang an mit großem Know-how. TEG baut auf Partnerschaften und Nachhaltigkeit und auf Investoren, die genauso wie wir vom Erfolg unserer Entwicklungen überzeugt sind.

Mit den Shareholdern Achim Fischer von IB Fischer CFD+engineering und Stefan Kleinhansl von Aero Dynamik Consult konnten ausgewiesene Experten für Strömungssimulation, Windenergieanlagen und Rotorblätter eingebunden werden. Der Gründer Bernhard Gubo komplettiert die Erfahrungen durch seine Tätigkeiten als Geschäftsführer über 12 Jahre im Bereich Windkraft.

Daneben konnte der seit vielen Jahren in der Windbranche tätige und gut vernetzte Experte Niels Immerkjaer von der Tuberkel-Technologie überzeugt und als Berater für eine langjährige strategische Zusammenarbeit gewonnen werden. Ein Schwerpunkt seiner Tätigkeit bei TEG wird der Aufbau von Vertriebsstrukturen in Deutschland und Skandinavien sein. Dabei sind seine vorhandenen Kontakte zu fast allen Windkraftbetreibern in diesen Ländern und zu den WEA-Herstellern von großem Nutzen, um eine schnelle Marktdurchdringung zu erreichen.

Erreichte Milestones

  • Bestätigung der Technologie und des Potenzials durch Studie der Fraunhofer IWES sowie durch Berechnungen von IB Fischer und ADC
  • Verifizierung der Unternehmensziele (u.a. Wirtschaftlichkeit des Produkts, USP, Wettbewerbsanalyse)
  • Proof of product (Windkraft, Schifffahrt)
  • Windkanaltest wurde Anfang September 2016 abgeschlossen
  • Vertragsabschlüsse mit erfahrenen Marktteilnehmern:
    • Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR), Köln
    • Intermartec GmbH (Elsflether Werft), Elsfleth

Nächste Milestones

  • Die erste Test- und Pilotanlage wird im Q1/Q2 2018 nachgerüstet sein
  • Aufnahme weiterer strategischer Partner
Suche