Das Start-up TEG bekommt die Chance sich auf dem BEE-Unternehmertag in Berlin zu präsentieren

Zitat des Bundesverbands Erneuerbare Energien e.V. zum BEE-Unternehmertag Innovation und Flexibilisierung in der unternehmerischen Praxis: „Die Energiewirtschaft befindet sich in einem gewaltigen Umbruch. Welche neuen Geschäftsmodelle entstehen durch Megatrends wie die Digitalisierung, das Zusammenspiel der Sektoren Strom, Wärme und Mobilität oder die Flexibilisierung des Strommarktes? Und wie gelingt es, Innovationen unmittelbar für die unternehmerische Praxis fruchtbar zu machen. Diese Leitfragen bilden den Rahmen des 2. Unternehmertages, den der Bundesverband Erneuerbare Energien am 24.02.2016 in Berlin veranstaltet. Als Pendant zum traditionellen BEE-Neujahrsempfang, in den der Unternehmertag am Abend mündet, rückt die Veranstaltung den Austausch von Führungskräften und deren Best Practices in den Mittelpunkt.“

TEG präsentierte sich und seine Technologie auf Einladung des BEE gemeinsam mit anderen Start-up Unternehmen im Foyer. Es kam zu interessanten Gesprächen mit Akteuren aus der Windbranche und einem intensiven Erfahrungsaustausch mit anderen Jungunternehmern aus dem Bereich erneuerbare Energien.

zurück
Suche